Musikverein Molln

Aktuelles

Moina-Musi-Roas

 

Schweren Herzens müssen wir unsere 1. Moina-Musi-Roas am kommenden Wochenende absagen. Mit den aktuell verkündeten strengeren Maßnahmen ab 09.07. wollen wir nichts riskieren und als örtlicher Musikverein verantwortungsvoll mit dieser Situation umgehen. Bleiben Sie gesund! 

Ständchenspiel 2020 - Gruß an die Bevölkerung

DAS STÄNDCHENSPIEL DER ANDEREN ART!

EIN MUSIKALISCHER GRUSS AN DIE MOLLNER BEVÖLKERUNG!


Liebe Mollnerinnen und Mollner!

Ein kleines Experiment mit Schrittzählern vor einigen Jahren hat gezeigt, dass der Musikverein Molln beim „Ständchenspiel zum 1.Mai“ an den beiden Tagen 30. April und dem 1. Mai rd. 2,5 Millionen (!!!) Fußabdrücke im Ort hinterlässt. Es ist uns jedes Jahr eine Freude von Haus zu Haus zu marschieren, Ihnen eine musikalische Freude mit unseren Märschen zu bereiten und immer so herzlich willkommen zu sein. DANKE dafür!

Heuer ist alles anders. Natürlich wissen wir, dass es im Sinne unserer aller Gesundheit kein Ständchenspiel geben kann. Trotzdem schmerzt das ein Musikantenherz wirklich sehr.

Damit dieser Tag aber nicht ganz „spurlos“ vorübergeht, haben die Musikerinnen und Musiker eine besondere Überraschung für die Bevölkerung vorbereitet. Was trotz Einhaltung aller Richtlinien (einzeln und in den bestehenden Familienverbänden/Haushalten unserer Musikerinnen und Musiker) möglich ist, zeigt unsere musikalische Grußbotschaft 2020. (bitte klicken)

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen "einen schönen 1. Mai!"

Ihr findet uns auch auf Facebook und dürft unser Video gerne liken und teilen!

Ständchenspiel 2020

MUSIKALISCHER MAIGRUß LEIDER ABGESAGT!


Nach unserem Wunschkonzert müssen wir leider auch den musikalischen Maigruß am 30. April und am 1. Mai absagen.

So schwer es uns fällt, weil wir gerne durch unser Molln marschieren und Ihnen eine musikalische Freude bereiten wollen, halten wir uns aber an die Vorgaben der Bundesregierung und insbesondere den ausgegebenen Leitlinien des österreichischen Blasmusikverbandes.

Der OÖ Blasmusikverband hat diese Leitlinien präzisiert und sämtliche Veranstaltungen und Gesamtproben bis Mitte Juli 2020 untersagt. Darunter fallen natürlich Bezirksmusikfeste, die Marschwertung oder auch geplante Früh- oder Dämmerschoppen.

Uns fehlt das gemeinsame Musizieren, der Kontakt mit der Mollner Bevölkerung und natürlich der musikalische Auftritt bzw. die kirchlichen und weltlichen Ausrückungen. Dennoch wollen auch wir unseren Beitrag leisten und unser möglichstes Tun, damit wir möglichst schnell wieder in einen, wenn auch geänderten, "Normalzustand" übergehen können.

Wir üben selbstständig zuhause und versuchen uns so möglichst musikalisch fit zu halten.

Bis dahin bleiben Sie gesund! - Ihr MV Molln

Aktuelle Seite: Home Aktuelles